Experimentieren mit elektronischen Klangmitteln

<< Zurück zur Kursübersicht

This slideshow requires JavaScript.

Musikelektronik ist heute für junge Leute ein sehr attraktives Medium, aber die meisten Jugendlichen sind eher mit vorgefertigten kommerziellen Mainstream-Lösungen vertraut, die ohne reflektierten Umgang und ohne besondere schöpferische Mühe einfache„Erfolgserlebnisse“ bieten. Können wir die neuen Technologien kreativ und un- voreingenommen verwenden? Was spüren wir, wenn wir neue Klänge erfinden und spielerisch zu kleinen Klangkunst- werken verbinden? Welche Klänge inspirieren uns, regen unsere Fantasie an, erzählen Geschichten? Welche Klänge unserer Umgebung wollen wir einfangen und zu Musik machen? Die Kreativität zu fördern und zu fordern, liefert einen intensiveren Zugang nicht nur zum Produzieren von Musik sondern auch zum mündigeren Hören von Klängen und Musikinhalten.